Hier einige Fakten  unserer Turniere  Stand 2018

Ewige Tabelle mit allen Teams seit 2010

Pl. TEAM Punkte Tore Spiele S U N
 1 Fusshupe 09 Treuenbrietzen  97 126-75 52 31  4  17
 2 Red Devils Treuenbrietzen  96 116-65 49 30  6  13
 3 Jugendclub Schlalach  84 122-90 45 26  6  13
 4 Schrammi Allstars Jüterbog  72 120-106 47 21  9  17
 5 DIBO Allstars Damelang  65   72-71 38 20  5  13
 6 Hütte Allstars Schlalach  57 105-109 45 16  9  20
 7 Allstars Malterhausen  52   58-40 28 17  1  10
 8 SV Eintracht Feldheim  52   75-78 41 16  4  21
 9 TB-Kickers Treuenbrietzen  51   63-54 31 16  3  12
10 Borkheide Allstars  47   52-66 36 15  2  19
11 Prost Hydraulik Nichel  47   70-97 41 14  5  22
12 Buchholz Allstars  40   37-24 17 13  1    3
13 Judoverein Treuenbrietzen  35   48-101 38 11  3  24
14 Unionfans Treuenbrietzen  32   60-94 40   8  8  24
15 Mendocino Teltow  31   33-20 14 10  1    3
16 Sternburger Express Ragösen  31   54-62 32 10  3  19
17 IFC Sernow  26   32-49 24   8  2  14
18 SSV  Markendorf  19   32-27 13   6  1    6
19 SG Fredersdorf  17   28-25 14   5  2    7
20 Dynamo Dosenbier Schlalach  16   32-37 13   4  0    5
21 HSV Fanclub Fläming  12   20-20   9   4  0    5
22 Goldbrand Brachwitz  10   16-13   7   3  1    3
23 Kartoffel Moskau Treuenbrietzen  10   11-12   7   3  1    3
24 Ronniefamilie Wittenberg  10     8- 9   5    3  1    1
25 Kita Papas Treuenbrietzen    7   17-48  12   2  1    9
26 Star Castle United Brück    5   12-18   8   0  5    3
27 Allstars Brück    4     7- 9   5   1  1    3
28  Feuerwehr Treuenbrietzen    0     2-13  4   0  0    4
29              
30              
               
               
     
     
     

Siegerliste der Benefizturniere

Team Teilnahmen
Red Devils Treuenbrietzen  9x
Fusshupe 09 Treuenbrietzen  9x
Jugendclub Schlalach  9x
Prost Hydraulik Nichel  9x
SV Eintracht Feldheim  9x
Hütte Allstars Schlalach  9x
Schrammi Allstars Jüterbog  9x
Unionfans Treuenbrietzen  9x
Allstars Borkheide  8x
Judoverein Treuenbrietzen

 7x

DIBO Allstars Damelang  7x
Sternburger Express Ragösen  7x
TB Kickers Treuenbrietzen  6x
Kita Papas Treuenbrietzen  3x
Allstars Buchholz  3x
SG Fredersdorf  3x
SSV Markendorf  3x
Star Castle United Brück  2x
Mendocino Teltow  3x
Allstars Malterhausen  5x
IFC Sernow  5x
HSV-Fanclub Fläming  2x
Goldbrand Brachwitz  1x
Kartoffel Moskau Treuenbrietzen  1x
Allstars Brück  1x
Feuerwehr Treuenbrietzen  1x
Dynamo Dosenbier Schlalach  3x
Die Ronniefamilie Wittenberg  1x

Einige Fakten zu unseren Turnieren

 

  # Insgesamt fielen bei allen Turnieren 1444 Tore

  # ca. 2600 Bockwürste wurden bei den Turnieren gegessen

  # ca 400 Liter Soljanka wurden unters Volk gebracht

  # 2800 belegte Brötchenhälften wurden bisher verzehrt

  # ca 210 selbst gebackene Kuchen wurden verkauft

  # ca 540 kisten Bier und Radler wurden ausgetrunken

  # Teilnehmer sollten über 18 Jahre sein

  # Frauen sind herzlich willkommen und ihre Tore zählen doppelt

  # Franziska Noeltge (Feldheim) erzielte als erste Frau 2013 gleich 2 Tore

  # Anna Borgmann und Elisa Martin erzieilten 2017 jeweils 1 Tor

  # Grätschen und Unsportlichkeiten sind tabu

  # Spielzeit ist 10 Minuten

  # Eine Mannschaft sollte nicht mehr als 9 Sportler haben(Umkleidemöglichkeiten)

  # Modus:Vorrunde mit 4Staffeln a 4 Teams

  # Achtelfinale wird live in der Halle nach der Vorrunde gelost

  # Zuschauerpreis ist jeweils ein 30-l-Fass Bier

  # Bei der Mini-WM 2010 fielen 159 Tore

  # Den Zuschauerpreis gewann MEXIKO bei der Mini-WM

  # Beim wirklich allerletzten FDGB-Pokal 2011 fielen 157 Tore

  # Den Zuschauerpreis gewann der BFC Dynamo beim FDGB-Pokal

  # Bei der Champions League 2012 fielen 177 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Galatasaray und an Rubin Kasan bei der CL

  # Bei der Frauen - WM 2013 fielen 139 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Japan und Hawaii

  # Bei der II.Mini-WM 2014 fielen 147 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Mexiko und Schweden

  # Beim FA-Cup 2015 fielen 158 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Newcastle und Liverpool

  # Beim Bundesvisionfussballcontest 2016 fielen 166 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Bremen und Berlin

  # Bei der Copa Libertadores 2017 fielen 186  Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Vasco da Gama und LA Galaxy

  # Bei der III.Mini WM 2018 fielen 158 Tore

  # Die Zuschauerpreise gingen an Russland und Niederlande

Franziska Noeltge (hier mit Sohn Joshua)traf als erste Frau beim IV.Benefizturnier gleich doppelt für KUBA (SV Eintracht Feldheim)

Am 26.1.2019 findet das X.Benefizturnier statt...Motto ist

Alle Bilder von den Turnieren gibts in der Fotogalerie

Der Wanderpokal bleibt bis 2019

in Jüterbog

Ehrengast 2017 war Diego Maradona

Ehrengast 2018 war Frau Antje aus Holland

PDC   DART  NEWS

Dart Nachrichten

Gerwyn Price gewinnt den Grand Slam of Darts (So, 18 Nov 2018)
Gerwyn Price bezwang Gary Anderson im Endspiel des Grand Slam of Darts mit 16:13 und fährt damit den größten Erfolg seiner Karriere ein. Erneut gelang es dem "Iceman" ein Kopf an Kopf Rennen für sich zu entscheiden, in dem er durch übertriebene Jubelorgien seinen Gegner aus dem Konzept brachte und sich selbst motivierte. Price gewinnt als erster Waliser überhaupt ein PDC Major-Turnier und erhält dafür eine Prämie von 110.000 £.
>> mehr lesen

Robert Marijanovic gewinnt Super League (Sun, 18 Nov 2018)
Robert Marijanovic besiegte Dragutin Horvat im Endspiel der Super League Darts Germany mit 10:6 und vertritt damit die deutschen Farben im Ally Pally. Der 38-Jährige aus Freudenstadt geht nach 2013 und 2015 zum insgesamt dritten Mal bei der PDC Weltmeisterschaft an den Start. "Robstar" war durch ein 9:7 gegen Nico Blum in das Finale gelangt, Horvat erreichte das Endspiel durch ein klares 9:2 gegen Stefan Stoyke.
>> mehr lesen

Grand Slam of Darts Halbfinals (Sun, 18 Nov 2018)
Gary Anderson entschied das Halbfinale des Grand Slam of Darts mit 16:12 gegen Michael van Gerwen für sich. Er war im Duell der Giganten der klar bessere Spieler. Mit gleichem Ergebnis setzte sich zuvor Gerwyn Price gegen Mensur Suljovic durch. Der Österreicher erarbeitete sich mit 10:5 eine eigentlich komfortable Führung. Doch Price feierte jeden gelungenen Treffer und nutzte das Adrenalin für seine Aufholjagd. Damit kommt es ab 20.30 Uhr zum Finale Schottland gegen Wales.
>> mehr lesen