Gesamtspendenerlös aller bisherigen  9 Benefizturniere:

 

 

 19635,66 €

 

 

Bei der III.Mini-WM  2018 gab es einen Erlös fürs Freibad von 2380 Euro und für den SV Traktor Schlalach von 400 Euro

Bei der Copa Libertadores 2017 gab es eine Spende von 2360 Euro für den Freibadverein Treuenbrietzen und eine Spende von 400 Euro für den SV Traktor Schlalach

Beim Bundesvisionfussballcontest 2016 gab es einen Erlös von 2100 Euro für den Freibadverein  Treuenbrietzen und eine Spende von 550 Euro für den SV Traktor Schlalach

Beim FA-Cup 2015 gab es einen Erlös von 2600 Euro , der für den Wiederaufbau des Spielplatzes in Schlalach verwendet wird

Vom Erlös soll der Spielplatz in Schlalach wieder aufgebaut werden.
Vom Erlös soll der Spielplatz in Schlalach wieder aufgebaut werden.

Bei der II.Mini-WM 2014 gab es einen Erlös von 2000,- Euro für den Freibadverein Treuenbrietzen und eine Spende von 400,- Euro für den SV Traktor Schlalach !

2000 Euro gab es für den Verein Freibad Treuenbrietzen
2000 Euro gab es für den Verein Freibad Treuenbrietzen

Bei der Frauen - WM 2013 gab es einen Erlös von 1650,- Euro für den Kinoförderverein und 200,- Euro für den SV Traktor Schlalach !!!

1650 Euro kamen für den Kinoförderverein zusammen !
1650 Euro kamen für den Kinoförderverein zusammen !

Beim Champions League Turnier 2012 gab es einen Erlös von 1408,72 Euro

So oder ähnlich soll das neue Spielgerät aussehen...

Bei der Mini-WM 2010 wurde ein Spendenerlös von 1731,73 € erzielt.

Vom Erlös wurde eine Kletterwand finanziert.
Vom Erlös wurde eine Kletterwand finanziert.
Der Erlös wurde der Kita-Leiterin  Inge Habener übergeben
Der Erlös wurde der Kita-Leiterin Inge Habener übergeben

Beim FDGB-Pokalturnier 2011 gab es eine Spende in Höhe von 1155,20 € für die Kita Spielkiste und 300,-Euro für die Bambini-Mannschaft des SV Traktor Schlalach.

Vom Erlös des FDGB-Pokalturniers wurden für die Krippenkinder der Spielkiste Sprachinseln angeschafft.

Sprachinseln für die Kita SPIELKISTE
Sprachinseln für die Kita SPIELKISTE
Die Sprachinseln für die Krippenkinder von Kerstin Rosin wurde vom Erlös angeschafft.
Die Sprachinseln für die Krippenkinder von Kerstin Rosin wurde vom Erlös angeschafft.
Die Bambini-Mannschaft des SV Traktor Schlalach
Die Bambini-Mannschaft des SV Traktor Schlalach

Beim FDGB-Pokalturnier konnten den Bambinis des SV Traktor Schlalach auch 300,- Euro für neue Spielkleidung übergeben werden.

Am 26.1.2019 findet das X.Benefizturnier statt...Motto ist

Alle Bilder von den Turnieren gibts in der Fotogalerie

Der Wanderpokal bleibt bis 2019

in Jüterbog

Ehrengast 2017 war Diego Maradona

Ehrengast 2018 war Frau Antje aus Holland

PDC   DART  NEWS

Dart Nachrichten

Max Hopp ist Nachwuchsspieler des Jahres (Di, 22 Jan 2019)
Einmal im Jahr zeichnet die Professional Darts Corporation ihre Spieler für besondere Leistungen aus. Beim diesjährigen Awards Dinner bekam erstmals ein Deutscher einen Preis. Der 22-jährige Max Hopp erhielt für seinen Einzug unter die Top 32 der Welt den Titel des besten Nachwuchsspielers. "Spieler des Jahres" ist erneut Michael van Gerwen, zusätzlich wurde er als "ProTour Spieler des Jahres" bedacht. "Spieler der Fans" wurde Gary Anderson und "Newcomer des Jahres" ist Luke Humphries. Die PDPA wählte diesmal Michael Smith aus und die beste Leistung vor TV-Kameras zeigte Daryl Gurney im Endspiel der Players Championship Finals gegen Michael van Gerwen.
>> mehr lesen

Super League Darts Spieltag 1 (Mon, 21 Jan 2019)
Die neue Saison der Super League Darts wurde am Wochenende in Schwalmstadt eröffnet. 16 deutsche Spitzenspieler kämpfen bei der siebten Auflage dieses Wettbewerbs um eine Startberechtigung zur Darts WM 2020. Titelverteidiger Robert Marijanovic präsentierte sich in bester Verfassung und führt die Tabelle nach dem ersten Spieltag an. Dragutin Horvat gelang gegen Manfred Bilderl das perfekte Spiel, es ist der erste Neundarter des Jahres überhaupt.
>> mehr lesen

Glen Durrant wechselt zur PDC (Sun, 20 Jan 2019)
BDO-Weltmeister Glen Durrant konnte sich an den vier Spieltagen der britischen Qualifying School zwar keine direkte Tour-Karte erkämpfen, holte aber genügend Punkte, um mit zehn weiteren Spielern über die entsprechende Rangliste die Startberechtigung für die PDC Pro-Tour zu erlangen. "Das ist so gut wie der Gewinn der Lakeside-WM", sagte der ehemalige Grand Slam-Viertelfinalist. "Ich erlebe gerade so viele Emotionen, ich bin so glücklich und erleichtert, durchgekommen zu sein, weil auf mir so ein enormer Druck lastete." Die weiteren Qualifikanten sind Jonathan Worsley, Carl Wilkinson, Gavin Carlin, Joe Murnan, Adrian Gray, Andy Boulton, Jamie Bain, David Pallett, Conan Whitehead und Barrie Bates.
>> mehr lesen